Gesang

Dem ureigensten Instrument – der eigene Stimme – ist von Anbeginn der Musikgeschichte einem besonderen Platz inne. Schon bevor es Instrumente (Werkzeuge zum musizieren) gab war es möglich zu singen. Sie ist somit das älteste Instrument.

In jeder Epoche der Musikgeschichte gab es Literatur für die Stimme. Auch heute noch wird sehr viel anvantgardistische Musik für die Singstimme geschrieben. Jeder kann singen bzw. singen lernen, unabhängig vom Alter. Neben dem Bezug zur eigenen Stimme im Körper lernen Sie durch gezielte Stimmbildung im klassischen Sinne Ihr eigenes Instrument kennen und zu gebrauchen. Kinder und Jugendliche haben auch die Möglichkeit, in unseren Musicals solistisch aufzutreten.

Die Stimme ist das persönlichste Instrument überhaupt. Jeder hat es und es braucht nicht erst gekauft zu werden. Der gesamte Stimmapparat hat eine sehr komplexe Struktur, deren einzelne Komponenten (Stimmbänder, Atmung, Resonanzräume etc.) durch eine gezielte Stimmbildung so aufeinander eingestellt werden können, dass Sie ungeahnte Möglichkeiten in sich entdecken. Die Technik des Singens kann also gelernt werden.