Percussion

Zu den Percussion Instrumenten gehören alle Schlaginstrumente, außer das traditionelle Schlagzeug und die vorwiegend im klassischen Orchester eingesetzten Schlaginstrumente, wie Pauken, Tam Tam etc.

Als erstes seien hier genannt: Congas, Bongos, Cabasa,Timbales, Triangle, Shaker und viele mehr. Speziell in der Latin-Musik (Samba, Bossa-Nova, Merengue, Salsa etc.) sind Percussions meistens die Hauptrhythmusinstrumente. Aber auch in der afrikanischen und orientalischen Musik sind Percussions sehr verbreitet.

Aufgrund der Vielfalt dieser Instrumente hat der Percussionist viele verschiedene Spielarten – mit bloßen Händen, mit Stöckern o.a. – zu lernen und anzuwenden. Der Unterricht beginnt zunächst aber mit nur einem Instrument (meist Conga), auf dem die Grundschlagtechniken erlernt werden. Die Umsetzung auf andere Percussioninstrumente erfolgt erst später. Percussion kann man schon ab sechs Jahren bis ins hohe Alter lernen.1