Gitarre

Die akustische Gitarre hat ihren festen Platz, wenn es um gemeinschaftliches Musizieren geht. Die ersten Akkorde auf der Gitarre sind auch relativ schnell geschafft. Um mit Anderen gemeinsam zu musizieren ist die Gitarre ein ideales Instrument.

Aber auch in der traditionellen klassischen Musik ist die Gitarre zu finden. Die Literatur reicht von der Renaissance über Barock (Lautenwerke), Romantik bis zur Avantgarde. Die Gitarre ist neben dem Klavier eines der flexibelsten einsetzbaren Instrumente.

Unsere jüngsten Gitarrenspieler sind 6 – 7 Jahre alt. Voraussetzung ist, dass sie den Gitarrenhals umfassen können, um die Saiten zu drücken. Für Kinder mit kleinen Händen haben wir spezielle halbe bzw. dreiviertel Gitarren. Eine Altersbegrenzung nach oben gibt es nicht.

Kaum ein Instrument ist so variantenreich, wie die Gitarre. Je nach Einsatzgebiet unterscheidet man zwischen akustische, halbakustische, 6-saitige, 12-saitige und anderen Gitarren. Aber für den Anfangsunterricht ist eine einfache 6-saitige akustische Gitarrevöllig ausreichend.

Gitarren kosten ab ca. 100,– Euro und nach oben gibt es wie so oft kaum eine Begrenzung.